0152 – 335 91 370

Meine Chance in der Pflege

Meine Chance in der Pflege
0,01 €



Dieser Kurs bietet Förderungsmöglichkeiten.
Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Termine:

  • IEC-10010
Erwerb von Sprach- und Berufskompetenz Sie sind schon seit einiger Zeit in Deutschland und... mehr

Erwerb von Sprach- und Berufskompetenz

Sie sind schon seit einiger Zeit in Deutschland und möchten nun nach bestandener B1- Prüfung auch endlich im Berufsleben ankommen? Da die Pflegebranche gerade in unserer Region einen sehr hohen und stetigen Bedarf an fleißigen und zuverlässigen Arbeitskräften hat, sehen wir hier die besten Chancen für Ihren Berufseinstieg in Deutschland. In diesem Intensivkurs werden Ihnen innerhalb von drei Monaten die nötigen berufsbezogenen Sprachkenntnisse und allgemeinen Berufskenntnisse in Vollzeit vermittelt, um Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt stark zu erhöhen.

Inhalte des berufsbezogenen Sprachunterrichts:

  • Arbeitsabläufe und Arbeitsmittel
  • Wiederholung bzw. Erweiterung der deutschen Grammatik und des Vokabulars im beruflichen Kontext
  • Kommunikation in berufsrelevanten Situationen mit Kollegen, Vorgesetzten sowie weiteren Personen (Kunden, Lieferanten, etc.)
  • Protokollierung, Ausfüllen von Unfallbögen, etc.
  • Arbeitsanweisungen bearbeiten
  • Der Betrieb: Arbeitssicherheit, Betriebsrat

Inhalte der berufsfachlichen, theoretischen Kenntnisvermittlung:

  • Gesetze und Gegebenheiten in der Pflegebranche
  • Wie wird in der Pflege in Deutschland gearbeitet?
  • Lehrfilme zu Tätigkeiten als Pflegehelfer
  • Planung von Arbeitsschritten
  • Vorbereitung des Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung hygienischer und ergonomischer Anforderungen
  • bereichsbezogene Arbeitsvorbereitungen
  • Vermittlung von fachlicher Kompetenz mit den Zielen: - Kenntnis von Pflegekonzepten - Suchen und Stärken der Selbstpflegeressourcen der Pflegebedürftigen - Beratung und Anleitung - Situationen erkennen
  • Vermittlung von sozial-kommunikativer Kompetenz mit den Zielen:
    - Aufbau und Erhalt professioneller Beziehungen zu anderen Menschen
    - Empathiebewusstsein für die Patienten entwickeln
    - Stärkung der Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit, Selbstreflexion und Frustrationstoleranz
  • Vermittlung von methodischer Kompetenz mit den Zielen:
    - Informationen einholen und verarbeiten
    - Entscheidungsfindung
    - Priorisierung
    - Systematische und zielgerichtete Problembearbeitung
  • Vermittlung von personaler Kompetenz mit den Zielen:
    - Reflexion der persönlichen Haltung zu existenziellen und ethischen Fragen
    - Entwicklung von Belastungsresistenz, um eine gute Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden
    - Selbstreflexionsübungen zur Vermeidung von „Überroutinierung“

Ablauf

  • Insgesamt ca. 6 Monate
Folgende Förderungen können für den Kurs in Anspruch genommen werden: Bildungsgutschein und... mehr

Folgende Förderungen können für den Kurs in Anspruch genommen werden: Bildungsgutschein und Qualifizierungschancengesetz.

Büro & Schulungsräume IEC – International Education Centers GmbH Friedrich-Engels-Allee... mehr

Büro & Schulungsräume

IEC – International Education Centers GmbH
Friedrich-Engels-Allee 432
42283 Wuppertal

Anfahrt mit der Schwebebahn / dem Bus (Haltestelle Alter Markt):
Durch die Fußgängerunterführung oder über die Ampel in Richtung Opernhaus, 1. Etage über der Volksbank.

Anfahrt mit dem Auto:
Von Elberfeld kommend: Am Opernhaus rechts, links am Bahnhof Barmen entlang, links in die Stresemannstraße und dort einen Parkplatz suchen (Achtung: Parkgebühren beachten!).
Von Oberbarmen kommend: An der Kreuzung Alter Markt links und nach der Commerzbank sofort wieder rechts in Richtung Bahnhof Barmen. Aber noch vor dem Bahnhof wieder direkt rechts in die Stresemannstraße und dort einen Parkplatz suchen (Achtung: Parkgebühren beachten!).
Von der A46 kommend: An der Kreuzung Alter Markt geradeaus und nach der Commerzbank sofort wieder rechts in Richtung Bahnhof Barmen. Aber noch vor dem Bahnhof wieder direkt rechts in die Stresemannstraße und dort einen Parkplatz suchen (Achtung: Parkgebühren beachten!).
Von der A1 / Lichtscheid kommend: Vor der Kreuzung Alter Markt nach links in Richtung Bahnhof Barmen. Aber noch vor dem Bahnhof wieder direkt rechts in die Stresemannstraße und dort einen Parkplatz suchen (Achtung: Parkgebühren beachten!).

Anfahrt mit dem Zug/Bus (Haltestelle W-Barmen Bf):
Vom Bahnhof Barmen aus Richtung Schwebebahnhaltestelle Alter Markt, 1. Etage über der Volksbank.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen