0152 – 335 91 370

Bildung ist das A und O für eine gelungene Integration

Frau Sahin, warum haben Sie sich selbstständig gemacht?

Zu allererst habe ich als junge Mutter mit Migrationsgeschichte keine Aufstiegschancen als Angestellte gesehen. Meine Erfahrungen haben mir gezeigt, dass die deutsche Wirtschaft leider noch sehr konservativ ist hinsichtlich Vereinbarkeit von Beruf und Familie, aber auch gegenüber Frauen. Es war für mich nicht möglich, eine erfolgreiche Karriere zu planen und gleichzeitig meine Kinder zu erziehen. Somit habe ich die einzige Karrierechance in der Selbstständigkeit gesehen.

Ein weiterer Grund ist mein persönliches Interesse an Bildung. Ich hatte das Bedürfnis, einen guten Bildungsanbieter in der Region zu gründen. Und was noch bedeutender ist: Ich sehe Bildung als das A und O für eine gelungene Integration in allen Ebenen der Gesellschaft. Meine Selbstständigkeit hat mir ermöglicht, meinen Beruf und meine junge Familie in Einklang zu bringen, mich sozial zu engagieren und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Daher hat unser Unternehmen auch einen sozialen genetischen Code.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.